Meransen ist ein Wanderparadies mit großartigem Panorama und einer abwechslungsreichen Landschaft. Unterwegs sieht man eine Vielzahl malerischer Bauernhöfe und klarer Bergbäche. Im Frühling breiten die Wiesen sich saftig grün zu Füßen des Betrachters aus, im Sommer weht der Duft von Heu durch die Luft und im Herbst bezaubern die goldgelben Lärchenwälder. Ein Platz für Erlebnisse, Erholung und Entspannung. Mit über 280 Sonnentagen ist Meransen zudem einer der sonnigsten Orte Südtirols.

Nicht nur im Sommer, auch im Winter bezaubert Meransen mit seiner herzlichen Gastlichkeit. Mit der 8er Kabinenbahn kommen Sie direkt vom Ort bis auf 2.107 Meter Höhe, mitten in das Skigebiet Gitschberg Jochtal. Besonders beeindruckend ist die Aussichtsplattform am Gipfel des Gitschberges mit Blick auf über 500 Bergspitzen. Schon der überwältigende Rundblick auf die Dolomiten, Zillertaler-, Stubaier und Ötztaler Alpen ist eine Reise nach Meransen wert.

Skigebiet Gitschberg Jochtal
Ob jung oder alt, Anfänger oder Profi: Das Skigebiet Gitschberg Jochtal bietet für jeden die richtige Piste. Mit 51 Pistenkilometern und 16 Aufstiegsanlagen ist die Ski- & Almenregion Gitschberg Jochtal das größte Skigebiet im Eisacktal. Ihr vielseitiger Geheimtipp in Südtirol.

Altfasstal
Im Sommer wie im Winter lohnt es sich, das Altfasstal auf vielfältigen Wanderwegen zu erkunden. Unberührte, naturnahe Wanderwege und der Alm-Kneipp-Weg führen malerisch durch das Tal. Urige Hütten laden zur Einkehr ein und verwöhnen mit besten Südtiroler Schmankerln.

>>Zu den Unterkünften in Meransen