Die Rodenecker-Lüsner Alm befindet sich im Eisacktal und erstreckt sich über 20 km² auf einer Höhe zwischen 1 500 und fast 2 200 Metern. Neben der Seiser Alm gehört sie zu den größten Hochplateaus Europas!

Natur- und Geschichtsfans kommen auf der Rodenecker-Lüsner Alm voll auf ihre Kosten: Die sanften Almwiesen strahlen eine unvergleichliche Ruhe und Idylle aus und verschiedene Naturdenkmäler, wie der Tschuppwaldsee oder das Biotop Laiermoos, versetzen Naturliebhaber in Staunen. Wer sich für Geschichte interessiert, der wird sich auf der Rodenecker-Lüsner Alm über die Spuren von Jägerrastplätzen aus der Steinzeit freuen, die es hier zu entdecken gilt. Ein weiteres Highlight: die Kapelle am Pianer Kreuz, die im Jahr 2008 von Papst Benedikt XVI von einem Hubschrauber aus eingeweiht und gesegnet wurde. Aber auch Genießer finden auf der Rodenecker-Lüsner Alm ihr Paradies: Legen Sie sich auf die weiten Almwiesen und lauschen Sie dem Gesang der Vögel, dem Summen der fleißigen Bienchen und genießen Sie die warmen Strahlen der Bergsonne.

Auf der Rodenecker-Lüsner Alm erwarten Sie familientaugliche Wanderwege und zahlreiche Einkehrmöglichkeiten, die Ihnen nach einer ausgedehnten Wanderung auf dem Hochplateau die ideale Stärkung bieten. Genießen Sie beim Schlemmen den traumhaften Blick auf die Zillertaler Alpen, den Großglockner, die Geislergruppe, die Brenta-Gruppe sowie die Ötztaler und Stubaier Alpen. Wenn Sie noch nicht genug von der herrlichen Bergwelt der Rodenecker-Lüsner Alm haben, sollten Sie weiter zum Astjoch auf 2 194 Metern aufsteigen. Auch eine mehrtägige Wandertour über den Dolorama-Höhenweg lässt jedes Wanderherz höherschlagen. Ein besonders besinnlicher Spaziergang auf der Rodenecker-Lüsner Alm führt über den Schöpfungsweg, der unter dem Motto „Sehen-Spüren-Staunen“ steht. Er beginnt beim Parkplatz Zumis und führt zur Kapelle am Pianer Kreuz. Mit verschiedenen Kunstwerken wird hier etappenweise die Schöpfungsgeschichte dargestellt und zum Innehalten angeregt. Das Hochplateau ist aber nicht nur im Sommer einen Ausflug wert: Im Winter ist die Rodenecker-Lüsner Alm ein beliebtes Ausflugsziel für Langläufer, Rodler und Winterwanderer, hier erwarten Sie nämlich gemütliche Winterwanderwege und traumhafte Panorama-Loipen.

Unser Tipp für Romantiker: ein Full-Moon-Dinner auf der Rodenecker-Lüsner Alm. Genießen Sie hausgemachte Köstlichkeiten bei Kerzenschein und Mondlicht und lauschen Sie den spannenden Geschichten unseres Wanderführers.

Die Rodenecker-Lüsner Alm hat Sie überzeugt? Dann sollten Sie auch auf der Fane Alm oder im Altfasstal vorbeischauen. Diese beiden beliebten Ausflugsziele bieten urigen Charme und Idylle pur.