Im fruchtbaren Talboden des gleichnamigen Valler Tales gelegen und im Norden geschützt von den hohen Pfunderer Bergen, ist Vals im Sommer wie im Winter ein beliebter Urlaubsort. Vals ist Ausgangspunkt zahlreicher Wanderungen mit sehenswerten Zielen wie der Fane Alm, der Brixner Hütte, dem Pfunderer Höhenweg, dem Wilden See oder der Wilden Kreuzspitze (3.132 m). In den Wintermonaten bietet Vals ein abwechslungsreiches Angebot für Wintersportler. Bestens präparierte Pisten, Loipen und Wanderwege in Vals und im Skigebiet Gitschberg Jochtal laden ein zum Skifahren, Langlaufen, Rodeln oder romantischen Spaziergängen. Vor allem Familien fühlen sich hier wohl, denn eine Vielzahl an flachen und einfachen Pisten bietet beste Voraussetzungen für die ersten Skiversuche.

Kinderparks
Die Kinderparks im Skigebiet Gitschberg Jochtal lassen die Herzen kleiner Skihasen höherschlagen. Der Bambino Club bei der Schillingbahn, die Zwergele Winterwelt beim Pobist-Lift und die Kinderwelt bei der Nesselbahn lassen keine Wünsche offen.

Milchsteig
Über den Milchsteig gelangt man – vorbei an Stationen zum Thema Milch und -produkte – auf das einzigartige Almdorf FANE ALM. Eine kleine Almkapelle, drei bewirtschaftete Hütten und mehrere private Almhütten gruppieren sich zu einem der ursprünglichsten und bekanntesten Almendörfer: Unserer FANE ALM, die auch Namensgeber unserer Almenregion ist.

>>Zu den Unterkünften in Vals