Sommer
Winter

Wintergaudi pur beim Rodeln in Südtirol

Rodeln in Südtirol ist der perfekte Wintersport für Familien, Freundesgruppen und Pärchen – also für alle. Schnappt euch die schnellste Rodel und fahrt mit euren Lieblingsmenschen um die Wette. Im Skigebiet Gitschberg Jochtal erwarten euch gleich vier Rodelbahnen, auf denen ihr euer Können und eure Agilität unter Beweis stellen könnt. Natürlich sind auch weniger steile Bahnen dabei, die ihr beim Rodeln in Südtirol mit euren Kids hinuntersausen könnt.

Weiterlesen
Rodeln in Südtirol
Rodeln in Südtirol

Rodelspaß hoch drei in Meransen

Die Rodelbahn am Gitschberg, die Brimi Winter Run, zählt mit ihren 6,75 Kilometern zu den längsten Rodelbahnen in Südtirol. Sie führt von der Nesselhütte bei der Bergstation der Gitschbergbahn nach Meransen. Ihr müsst übrigens nicht eure eigene Rodel mitbringen, sondern könnt euch ganz bequem bei der Talstation der Gitschberg-Nesselbahn eine ausleihen und vermeidet somit schweres Gepäck beim Aufstieg. Aber damit ist noch nicht genug mit Rodeln in Südtirol in der Skiregion Gitschberg Jochtal: Die Kunstrodelbahn, auch Bobbahn in Meransen genannt, ist 200 Meter lang und gibt euch einen Einblick ins Rennrodeln – zumindest das Starten lässt sich hier sehr gut üben. Davon sind auch Rodellegende Erika Lechner und Rennrodler Dominik Fischnaller überzeugt.

Weiterlesen
Rodeln in Südtirol
Rodeln in Südtirol

Rodeln in Südtirol: ab nach Terenten!

Auch in Terenten erwartet euch Rodelspaß pur. Anfänger können auf der 400 Meter langen Rodelbahn direkt im Dorfzentrum ihre ersten Versuche wagen, auch Familien sind hier beim Rodeln in Südtirol bestens aufgehoben. Ihr mögt es gern etwas schneller? Dann empfehlen wir eine Winterwanderung zur Pertinger Alm auf 1 850 Metern, die ihr ab dem Wanderparkplatz in etwa einer Stunde erreicht. Hier könnt ihr euch für den rasanten Rückweg ausgiebig stärken. Gut festhalten und los geht’s!

Weiterlesen
Rodeln in Südtirol
Rodeln in Südtirol

Naturrodelbahn in Vals

Auch in Vals kommt der Rodelspaß nicht zu kurz: mit der Kabinenbahn Schilling gelangt ihr zur gleichnamigen Piste, neben der sich eine Naturrodelbahn befindet. Diese ist etwa einen Kilometer lang, und ihr legt hier einen Höhenunterschied von 152 Metern zurück.

Weiterlesen