Sommer
Winter

Das alles hat der Sommer bei uns zu bieten.

In unserer Erlebnisregion könnt ihr während eures Sommerurlaubs wunderbar wandern und biken. Aber wusstet ihr, dass hier noch viele weitere Erlebnisse auf euch warten? Wie gut könnt ihr zum Beispiel mit Minigolfschlägern umgehen? Und habt ihr die Umgebung schon mal von einem Pferderücken aus betrachtet?

1
Rafting
2
Klettern
3
Reiten
4
Fußball

Nichts für schwache Nerven

Rafting hat es in sich. Bei St. Sigmund rauscht ihr dabei auf einem großen Schlauchboot die Rienz entlang, über Stromschnellen und an großen Steinen vorbei. Haltet euch gut fest, denn es wird ruckelig!

Weiterlesen

Wenn ihr auf sanfteren (und gleichzeitig panoramareichen) Nervenkitzel besteht, empfehlen wir euch einen Tandem- oder Gleitschirmflug über das Eisack- und das Pustertal. Startplätze befinden sich in Rodeneck und auf dem Gitschberg. Erfahrene Paragleiter begleiten euch auf eurem Flug.

Weiterlesen
Südtirol: Fahrrad fahren und mehr
Südtirol: Fahrrad fahren und mehr

Das perfekte Muskeltraining

Die Rede ist natürlich vom Klettern. Erfahrene Kletterer finden in den Dolomiten rund um die Almenregion Gitschberg Jochtal zahlreiche traumhafte Routen, und auch Kinder können die ersten Versuche beim Kraxeln machen: Beim Kletterkurs Krixly Kraxly an der Bergstation der Jochtalbahn in Vals lernen Kinder von fünf bis neun Jahren mit geübten Bergführern den richtigen Umgang mit Seil, Haken und Karabinern und begehen in einer Seilschaft ihre ersten Kletterrouten. Kinder zwischen zehn und 14 Jahren erleben den puren Nervenkitzel bei derKletterhetz. Die geführte Tour beginnt bei der Festung Franzensfeste.

Weiterlesen
Südtirol: Fahrrad fahren und mehr
Südtirol: Fahrrad fahren und mehr

Berge an Aktivmöglichkeiten

In der Erlebnisregion Gitschberg Jochtal könnt ihr im Sommer so viel unternehmen. Wer sein Glück auf dem Rücken der Pferde findet, kann sich im Reitstall Wiedenhof in Terenten ein Pferd ausleihen und damit malerische Pfade begehen. Wenn ihr gerne Ballsportarten spielt, empfehlen wir euch eine Partie Minigolf in der Sportzone von Meransen oder in Terenten. Ihr zielt lieber auf einen leuchtend gelben Tennisball? Dann ab nach Rodeneck, Mühlbach, Vals oder Terenten! Hier befinden sich Tennisplätze und -hallen, in denen ihr euren inneren Roger Federer ausleben könnt.

Weiterlesen
Südtirol: Fahrrad fahren und mehr
Südtirol: Fahrrad fahren und mehr

In Vals fliegt das Runde ins Eckige!

Vals ist der ideale Ort für ein Fußball-Trainingslager. Warum? Nun ja, die Sportzone verfügt über einen 68 x 105 Meter großen Fußballplatz mit Naturrasen, der von der FIFA und der UEFA zugelassen ist. Daneben befinden sich ein kleinerer Platz mit Naturrasen und eine Halle mit zwei Tennisplätzen für schlechtes Wetter oder Trockentraining. Und auch an Unterkünften mangelt es hier nicht. Kein Wunder also, dass sich in den vergangenen Jahren mehrere Profi-Fußballvereine für ihr Trainingslager hier einquartiert haben! Dazu zählen SPAL Ferrara, der FC Ingolstadt, der FK Jablonec, U. S. Audace und die tschechische Fußballnationalmannschaft.

Weiterlesen