Speziell ausgebildete Pistensanitäter überwachen in Zusammenarbeit mit den Ordnungskräften alle geöffneten und markierten Skipisten. Bei Erstversorgung und Abtransport verletzter Personen wird ein Unkostenbeitrag in der Höhe von € 200,00 berechnet. Bei kleineren Einsätzen direkt in den Räumen der Pistenrettung und in deren unmittelbaren Umgebung werden € 50,00 berechnet. Unfälle können an allen Liftstationen, Restaurants und Skipassbüros gemeldet werden.

Gut VersichertDa Sicherheit bei uns groß geschrieben wird, bieten wir für all unsere Skifahrer/innen eine Zusatzversicherung an. Die Kosten für die Wintersaison 2017-18 betragen:

  • 3,50 € pro Tag
  • 14,00 € pro Woche
  • 56,00 € pro Saison

und beinhaltet alle im Flyer angeführten Leistungen.
Die Versicherung ist bei all unseren Verkaufsstellen erhältlich und kann zusammen mit dem Skipass ihrer Wahl abgeschlossen werden.