• Tageskarten sind an allen Liften im Skigebiet Gitschberg Jochtal gültig.
  • Halbtageskarten sind ab 12:00 Uhr im gesamten Skigebiet gültig.
  • Ermäßigungen können nur bei Vorlage eines gültigen Ausweises und persönlicher Anwesenheit gewährt werden (in den folgenden Preislisten bereits berücksichtigt).
  • Gruppenpreise auf Anfrage.

  • Kleinkinder geb. nach dem 28.11.2012 erhalten einen Freiskipass (mit Ausnahme der Saisonskipässe, Skiwertkarten, 12 Tage Wahlabos, 3h Karte und Halbtageskarten), wenn ein erwachsener Elternteil pro Kind gleichzeitig einen Skipass für denselben mehrtägigen Zeitraum oder eine Tageskarte erwirbt.
    Pro Elternteil kommt dabei jeweils 1 Kind in den Genuss des Gratisskipasses.
  • Junioren geb. nach dem 28.11.2004 erhalten ca. 30% Ermäßigung auf den Erwachsenenpreis
    Ausnahmen: Punktekarten, Einzelfahrten
  • Senioren geb. vor dem 28.11.1955 erhalten ca. 10% Ermäßigung auf den Erwachsenenpreis; Ausnahmen: Punktekarten, Einzelfahrten

Skipasspreise Gitschberg Jochtal – Brixen zum Download als PDF
Skipasspreise Dolomiti Superski zum Download als PDF

Regelungen für Rückvergütungen
Eine Rückerstattung des Skipasses ist ausschließlich bei Skiunfällen und ab dem Datum der Hinterlegung an der Kasse möglich. Fügen Sie bitte außerdem ein ärztliches Attest des behandelnden Krankenhauses oder der entsprechenden Arztpraxis bei, aus dem hervorgeht, dass die Ausübung von Skisport nicht mehr möglich ist. Sie erhalten den Betrag über die noch offenen Skitage rückvergütet. Ausgenommen sind Halbtagesskipässe, Tageskipässe, 3 Stunden Karten sowie Wertkarten.

Alle Daten sind ohne Gewähr

Regelungen für die vorzeitige Schließung aufgrund COVID 19

Um die Ausbreitung des Corona-Virus zu verlangsamen haben die zuständigen Behörden im vergangenen März die sofortige Schließung aller Aufstiegsanlagen auf italienischem Staatsgebiet angeordnet. Damit war auch im Skigebiet Gitschberg Jochtal die Wintersaison 2019-20 vorzeitig beendet.

Dieser außergewöhnlichen Situation möchte das Skigebiet Gitschberg Jochtal sowie das Konsortium Dolomiti Superski Sorge tragen und unseren treuen Kunden als Kompensation für diesen Ausfall mit nachfolgenden Ausgleichsmaßnahmen entgegenkommen:

  • Allen Besitzern einer gültigen Saisonskarte Gitschberg Jochtal - Brixen 2019-20 wird ein Preisnachlass* von 10% beim Kauf eines Saisonskipasses Gitschberg Jochtal Brixen 2020/21 ab dem 01.11.2020 gewährt. Dieser Abschlag wird beim Kauf von Saisonkarten Erwachsene, Senioren, Supersenioren, Jungbürger, Junioren sowie Kinder gewährt und ist mit der Ermäßigung für Familien kumulierbar. Der Vorvorverkauf im Oktober ist ausgenommen.
  • Allen Besitzern einer gültigen Saisonskarte Dolomiti Superski 2019-20, Erwachsene, Junioren, Senioren und Supersenioren, wird ein Preisnachlass* von 10% auf den Kaufpreis des Saisonskipasses 2020-21 gewährt. Dieser Abschlag gilt auch für Junioren, die zu Erwachsenen und für Erwachsenen/Senioren, die zu Supersenioren werden.
  • Die Besitzer eines Superski Family-Abos, welche das gekaufte Skitage-Guthaben noch nicht aufgebraucht hatten, werden die übriggebliebenen Skitage in der Wintersaison 2020-21 genießen können, beim Kauf eines neuen Superski FamilyAbos für die Wintersaison 2020-21. Diese Bonus-Tage werden in jedem Fall als Zusatztage angesehen und ersetzen nicht die Mindestanzahl an zu kaufenden Skitagen für das Superski Family-Abo 2020-21. Diese Maßnahme können alle Familiengruppen mit Superski Family-Abo 2019 20 in Anspruch nehmen, auch wenn sich die Zusammensetzung der Familiengruppe geändert haben sollte.
  • Die Besitzer des Wahlabos „8 Tage in der Saison“ 2019-20 können in der Wintersaison 2020-21 die nicht genossenen Skitage nachholen, beim Kauf eines neuen Wahlabos „10 Tage in der Saison“.
  • Die Besitzer bereits bezahlter Skipässe (Voucher, Tageskarten und Mehrtageskarten) mit Gültigkeitsbeginn nach dem 10. März 2020 und mit offenem Datum 2019-20, die nicht benutzt wurden, werden diese während der Saison 2020-21 genießen können.
  • Die Wertkarten 2019-20 mit Restguthaben können auch während der Wintersaison 2020-21 benutzt werden.
  • Die Besitzer eines Talschafts-Saisonskipasses 2019-20 mit 4 enthaltenen Dolomiti Superski Tagen, werden eventuelle Resttage aus diesen auch in der Wintersaison 2020-21 nutzen können, und zwar beim Kauf eines neuen Talschafts-Saisonskipasses mit 4 Tagen Dolomiti Superski.

Die oben genannten Preisabschläge und Vergünstigungen sind nicht mit anderen Aktionspreisen und/oder vergünstigten oder reduzierten Tarifen, die in der Wintersaison 2019-20 genossen wurden oder die für die Wintersaison 2020-21 geplant sind, kumulierbar, mit Ausnahme der Vorverkaufstarife. Die Details bezüglich der Art und Weise, wie die vergünstigten Tarife in Anspruch genommen werden können, werden in jedem Fall und innerhalb eines angemessenen Zeitrahmens bekannt gegeben.

*werden kaufmännisch auf volle Euro-Beträge gerundet

Alle oben genannten Preisnachlässe sind nur für Tickets jenes Typs anwendbar, welche auch im Winter 19/20 erworben wurden.